Demnächst

 

 

 

"Vier Jahreszeiten" - ein Lebenslauf in Aquarell

 

 

 

Vernissage:

 

Datum:           Donnerstag, 11. Mai 2017

 

Zeit:                16.30 Uhr

 

Ort:                 Seniorenresidenz Spirgarten Zürich-Altstetten

 

                        Im Erdgeschoss, 1.und 2. OG

 

Die Ausstellung dauert vom 11. Mai bis 18. Juli.

 

 

 

 

 

Statement aus der Sicht der Malerin

Im Fokus steht das Leben in der Natur als malerische Ansichtsweise eines Kommens und Gehens.

 

Im Lauf des Lebens präsentiert sich die Geburt der Natur in ihrer ganzen Pracht von der Entstehung des zarten Frühlings, der sanft hineingleitet in die sommerliche Wärme in der Mitte des Jahres.

 

Ein Geniessen und Innehalten dieser wärmenden und sonnendurchflutenden Schönheit ist Balsam für die Seele. Fast unmerklich aber stetig näherkommend sucht sich der Sommer als Ziel die zweite Jahreshälfte.

 

Ein Weitergehen in die starke und intensive Farbenpracht eines Goldenen Herbstes ist nun zwar noch fern, aber trotzdem nicht mehr weit. Wir  schauen zurück auf den Beginn des ganzen Kreislaufes und machen uns auf den Weg in ruhigere Gefilde.

 

Zum Jahresende beruhigt sich die Natur, welche nun nicht mehr fruchtend und fordernd, sondern still und besonnen zur Einkehr kommt. Wir verweilen im Sein und Zurückschauen auf die grenzenlose Schönheit der Natur die uns die Vergangenheit beschert hat.

 

Kommen Sie vorbei. Ich lade Sie ein zu einer Zeitreise durch Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Lassen Sie Revue passieren durch die vier Jahreszeiten und folgen Sie dem Naturschauspiel eines Lebenslaufes in Aquarell. Sie werden es nicht bereuen!

 

 

 

Copyright Jolanda Meier – Atelier INDIGO Bremgarten / 10.März 2017

 

 

 

 

 

 

 

 

Atelier INDIGO

Kunst & Ambiente

Sternengasse 8

5620 Bremgarten